Versandkostenfrei ab 3 Masken

Über uns


 

Bei uns haben sich mehrere Schneidereien, zwei Trachtenläden, ein Hochzeitsladen und zwei Studenten, Marius Merkle (Schondorf) und Wolfgang Scheitz (Herrsching), in der regionalen Initiative „Ammerseemasken“ zusammengetan.

Unser Ziel ist dabei, dass die Nachfrage nach Masken lokal gedeckt wird und wir miteinander diese Krise bestmöglich überstehen können. Mit hochwertigen  bayerischen Trachten - Baumwollstoffen, die wir in zweilagigen Masken mit oder ohne Einlegetasche, mit oder ohne Bügel verarbeitet haben. Für idealen Tragekomfort sind die Bänder individuell an die Größe des Trägers/der Trägerin anpassbar. Alle Masken sind vorrätig und können innerhalb von 24 h nach Bestellung verpackt werden.

Bei den Masken, die am Ammersee produziert wurden (Ammerseemasken), geht es darum, die Bevölkerung zusätzlich zu schützen. Die Masken bieten in keinerlei Hinsicht einen komplett sicheren Schutz, lediglich einen zusätzlichen Behelf. Insbesondere sind sie nicht mit medizinisch verifizierten Atemschutzmasken zu verwechseln, die insbesondere für Pflegepersonal und Krankenhäuser wichtig sind. 

 

Unsere Vision

Wir wollen in einer Welt leben, in der trotz CoViD-19 ein angenehmes Zusammenleben mit Mitmenschen möglich ist. 

Wir sind der festen Überzeugung, dass es jeden Einzelnen dazu braucht, um nach der Lockerung der Ausgangsbeschränkungen einem möglichen Wiederaufflammen der neuartigen Krankheit effektiv entgegentreten zu können.

 

Unsere Mission

Mund- und Nasenbedeckungen können entscheidend zur Eindämmung des Virus SARS-CoV-2 beitragen. 

Wir motivieren deshalb Bürgerinnen und Bürger dazu, im Alltag eine Maske zu tragen und andere Menschen zusätzlich zu schützen. Dabei stehen wir im Dialog mit Interessierten mit dem Ziel einer breiten gesellschaftlichen Akzeptanz. Eine wiederverwendbare Maske aus hochwertiger Baumwolle bietet eine Möglichkeit, solidarisch aktiv gegen das Virus vorzugehen.

 


German
German